24.05.2013 Freitag Neues Mannschaftstransportfahrzeug

Neues Mannschaftstransportfahrzeug

Unter Anwesenheit vieler Firmenvertreter und Bürgermeisterin Evelyn Breyer konnte am 24. Mai 2013 das neue Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) an die DLRG Ortsgruppe Ingelheim e.V. übergeben werden.

Das Fahrzeuge wurde in Kooperation mit der Firma Brunner Mobil Werbung und vielen Werbeträgern finanziert.

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde nutzte der 1. Vorsitzende Wolfgang Mende die Gelegenheit und bedankte sich bei allen Firmen, die mit Ihrer Werbung die Anschaffung des neuen Fahrzeuges erst möglich gemacht haben. Das neue Auto schließt die Lücke, die durch die Außerdienststellung des alten MTF im vergangenen Jahr entstanden war.

Der 9-sitzige Bus der Marke Ford wird vor allem als Zugfahrzeug für das Mehrzweckrettungsboot „Nivea 54“, eines von drei Rettungsbooten der Ortsgrupppe, eingesetzt werden.

Aber auch für den Transport von Personen wird das Fahrzeug künftig Verwendung finden. So steht es für die Jugendarbeit und für Fortbildungsmaßnahmen zur Verfügung. Auch die frisch ausgebildete Strömungsrettergruppe kann auf das Fahrzeug z.B. für Fahrten zu Übungen und Einsatzorten zurückgreifen.

Die anwesenden Firmenvertreter konnten sich an der DLRG Rettungsstation ein Bild von dem neuen Fahrzeug machen. In der Bootshalle wurde ein kleiner Imbiss gereicht und mit einer kleinen Ausstellung über die Arbeit der DLRG informiert.

Kategorie(n)
Öffentlichkeit, 2013

Von: Jochen Dauner

zurück zur News-Übersicht

E-Mail an Jochen Dauner:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden